Streit Verhandlungstermin 1835

331 Jahre Streit zwischen Obermusbach und Hallwangen 

Prozeß 1835
Verhandlungstermin

Im Jahre 1834 wurde der Prozeß zwischen Obermusbach und Hallwangen bezüglich der Grenzziehung im Schnepfenloch eröffnet. 
Folgende Prozeßakten wurden transkribiert. 

Seite 9 

Zu Verhandlung des Rechtsstreite der Gemeinde Hallwangen mit der
Gemeinde Obermusbach, die Vertheilung eines gemeinschaftlichen Wald
Distriktes betr. hat
einen Tagsehrt auf

Dienstag den 14. dieses
Nachmittags 2. Uhr

festgesetzt. An diesem Tag und Bunß hat nun durch den merhren Ein
Bevollmächtigter der Gemeinde Obermusbach aus der Zahl der
Gemeindeakten sein vor Oberamts Gericht zu erscheinen welcher sich als
solcher mit einer vom Gemeinderath ausgestellten Vollmacht zu versehen haben.
Seinen Eröffnungs Urkunde ist hirher vorzulegen.
Freudenstadt d. 11. Apr. 1835
KOA Gericht Neidhatt

Basis sind die Unterlagen: Stadtarchiv Freudenstadt (Gerichtsakte 21).
Ermittelt und aufgeschrieben von Hans Rehberg.