Lagerbuch 1667 Teil 10

Das Lagerbuch von 1667
10. Teil – Zoll-Abgaben –

ZurückblätternÜbersichtWeiterblättern

In diesem Teil werden der zu zahlende Zoll beschrieben. Der editierte Original-Text ist noch mit Übertragungsfehler behaftet, da die Schrift in Teilen schwer les- und übertragbar ist. Die Textkommentare sind zur Verständlichkeit kursiv geschrieben.

Seite 405

Obermuespach Groß- und Klein-Zoll 

Der Groß und Klein Zoll von allerlay Früchten, Wahren, Vich, und anderem, wie solcher in der fürstl. Württembergischen Zollordnung begriffen gehört so Meinen Gnädigsten Fürsten und Herren in Württemberg einig und allein zue .
Und würdt in und allwegen zue dem Haubtzoll Kniebis gelieferet.

ZurückblätternÜbersichtWeiterblättern

ENTNOMMEN AUS: HAUPTSTAATSARCHIV STUTTGART, H102/63 BD. 10.

AUFGESCHRIEBEN VON HANS REHBERG.